Stephan Chamier

Braunschweig

 

 

Stephan Chamier (*1988), Braunschweig

Chamier konzentriert sich auf Videokunst und Film. Seine Arbeiten beschäftigen sich mit Raum und Zeit, dem Ich und seinen Realitäten. Er stellte in Braunschweig, Bremen, Edinburgh und Los Angeles aus. 2016 hat er das Diplomstudium „Freie Kunst“ bei Prof. Corinna Schnitt absolviert; 2016/17 ist er Meisterschüler bei Prof. Michael Brynntrup an der Hochschule für Bildende Künste Braunscheig (HBK).

Filmographie
2007  "Cage – On by On" | Musikvideo | Schnitt

2007  "Der Soldat" | Kurzfilm | Regie | Gewinner Filmklappe Niedersachsen 

2009  "Dazwischen" | Kurzfilm | Regie | Bewerbungsfilm Babelsberg und Ludwigsburg

2010  "Ein Fisch im Wasser" | Kurzfilm | Regie | Bewerbungsfilm HFBK Hamburg

2011  "Erinnerungsmuster" | Regie und Schnitt | Bewerbungsfilm HBK Braunschweig

2012  "Streifenwelt" | Animation | Regie & Animation | Gewinner des BraVo-Turm-Ausschreibens Braunschweig

2013  "Döht" | Experimentalfilm | Ausgestellt: HBK-Rundgang

2014  "Apfel Apfel Apfel" | Animation | Ausgestellt: HBK-Galerie & HFK Bremen

2015  "Weltverbesserung" | Experimentalfilm | Gewinner des BraVo-Turm-Ausschreibens Braunschweig

2015  "Die schönsten Jahre unseres Lebens" | Experimentalfilm | Ausgestellt: HBK-Galerie – Hauptausstellung

2016  "Vergehen" | Experimentalfilm | Diplomausstellung

2016  "C" | Experimentalfilm | Diplomausstellung

2016  "Brotzeit" | Experimentalfilm | Diplomausstellung